kid 2000 V3 - Funktionsüberblick

Dieses Expertensystem ist unabhängig vom Praxiscomputersystem einsetzbar. Es bietet nicht nur für die pädiatrische Praxis wertvolle Hilfe, sondern auch für Allgemeinärzte. kid 2000 V3 beinhaltet 4 Programmodule:

Alle Verfahren wurden zusammen mit den Autoren umgesetzt und beinhalten die graphische Originaldarstellung der einzelnen Tests.

Beim Denver Test und MFED sind die Anleitungen aus den Büchern der Autoren als Hilfestellung hinterlegt. Jeder Test kann auch einzeln bezogen werden.

Über die standardisierte BDT/GDT Schnittstelle erfolgt die Einbindung in Praxiscomputersysteme. Eine Vielzahl von Praxiscomputersystemen haben bereits eine vorgefertigte Integration. Kid 2000 V3 kann jedoch auch ohne ein Praxiscomputersystem betrieben werden, da optional eine eigene Patientenverwaltung benutzt werden kann.